Samstag, 12. August 2017

Weltraumfahrt ist Science Fiction (Video)

Kommentare:

  1. Alle verwendeten drei Stücke direkt erkannt:

    1. https://www.youtube.com/watch?v=kxWFyvTg6mc

    2. https://www.youtube.com/watch?v=Rui0hzN-EFE

    3. https://www.youtube.com/watch?v=H9OiDaTKtxI

    Und mit einer Einblendung spielt Claudio hierauf an:

    https://www.youtube.com/watch?v=iAFTLaNo7Ag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://media1.giphy.com/media/13HBDT4QSTpveU/200_s.gif

      Löschen
  2. Musste als Kind der Waleri Bykowski, Sigmund Jähn Show beiwohnen und Mutter wurde erwählt, dem Genossen Gagarin Rosen auszuhändigen. Dachte, die Zone ist vorbei, aber nöö...nur grösser geworden.
    Mal noch ein Gedankengang zum Drehpunkt des Erdkreises. Hab mir den im Original immer vor der Küste Neufundlands vorgestellt...würde den Namen erklären und Atlantis wär auch wieder da. Von meiner Position aus wär dann England im Norden, das Engelland (Mathäus),Sachsen im Süden, der Stier (Lukas),rechter Hand der Preussenadler (Johannes), und links der bayerische Löwe (Markus). Verbindet man die Hände (Crafting, greifen)...den Adler und den Löwen entsteht ein Greif, Griffin, (Adlerkopf und Löwenrumpf)Adler/Löwe...AL...Eagle/Lion...EL...(EL AL)
    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...die Dynastie der Greifen (Herzöge von Pommern) waren Lehnsleute unter Heinrich dem Löwen und Kaiser Barbarossa. „Heinrich, mir graut vor dir!“ hat Goethe sein Gretchen wohl allgemein für die "Herrschaften" sprechen lassen. (leuchtendes Beispiel, Heinrich VIII.)
      Armes Gretchen, armes Mädchen,
      Was hat der Faust dir angetan? Du redest ihn als „Heinrich“an.
      Warum lässt Goethe ihn so heißen.
      Soll das die Sagen ganz umreißen?
      Goethes Faust ist wohl ein andrer,
      Wenn man durch die Texte wandere.
      Als Johannes wohl bekannt,
      Georg aber einst genannt.
      So war Faust, scheint’s vielfach da,
      Dass man hier und da ihn sah.
      War er glücklich, Humanist,
      Weiß man wirklich, wer er ist?
      Er ward hier und da gesichtet.
      Was Melanchthon hat berichtet,
      Das ist sicher ernst zu nehmen.
      Sonst würd’ er sich nicht bequemen.
      Und so schreibt er interessant,
      Er habe wohl den Faust gekannt.
      In einem Ort, unweit von Bretten
      War’s, dass sie ne Schule hätten.
      Da wurde Zauberkunst gelehrt.
      Ein Faust sei da auch eingekehrt.
      Er nennt ihn Faustus von Kundling,
      Der da in die Schule ging.
      Die Schule sollt’ in Crockaw sein.
      Dazu fällt Melanchthon ein:
      Die Zauberei war sehr gefragt,
      Trat auch öffentlich zu Tag.
      Faust verborgne Dinge sagt’,
      Ging allenthalben hin und wieder.
      So schrieb Philippus es auch nieder.
      Sagt’s Philippus, wird es stimmen.
      Weiter muss man sich besinnen,
      Wo war dieser Faust geboren?
      War Kundling dafür auserkoren?
      Knittlingen wird`s wohl sein.
      Da trug man in die Urkund ein,
      Dass rechter Hand auf dem Berg
      Gleich neben dem Kapellenwerk
      Einseit von des Gerlachs Haus
      Ward geboren er, der Faust.
      Das war 1542.
      Weiteres dann einfach kürz ich.
      In diesem Jahr war er schon tot.
      Weitre Quellen machen Not.
      ...mein Faust - me Fisto!!!

      Löschen
  3. http://www.t-online.de/tv/news/id_81895202/raumfrachter-auf-den-weg-zur-raumstation-iss.html

    AntwortenLöschen